Sie ist wieder da!

die CO2-neutrale Schokolade der Chocolatemakers aus den Niederlanden!

Der Kakao für die Schokolade wird unter biologischen, nachhaltigen und fairen Bedingungen in der Dominikanischen Republik von einer Kooperative angebaut, geerntet und gehandelt.

Der Weg aus der Karibik nach Europa wird emissionsfrei mit dem Segelschiff „Tres Hombres“ ausschließlich mit Windkraft zurückgelegt. In Amsterdam angekommen produzieren die Chocolatemakers aus dem Kakao zwei verschiedene “Tres Hombres Bars” und “Schokosegel”. Diese bringt die Schokofahrt dann mit Fahrrädern nach Deutschland und darüber hinaus.

Zurzeit kann die Schokolade wegen der Corona-Krise leider nicht emmissionsfrei mit dem Rad abgeholt werden. Deshalb wird sie ausnahmsweise durch eine Spedition angeliefert.

2 Sorten gibt’s im Laden: die 40%ige Milchschokolade mit einem Hauch von Meersalz

und die 75%ige Schokolade mit Kakao-Nibs

 

Weitere Infos gibts bei: http://www.treshombres.at

und: http://chocolatemakers.de

Unter https://rp-online.de/nrw/staedte/wesel/schokofahrt-team-aus-wesel-holt-schokolade-aus-amsterdam_aid-49486415

gibts einen Artikel aus der Rheinischen Post über die geplante Abholfahrt der Schokolade einiger Mitglieder des Weltladens in  Wesel (Paywall!).