Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu Aktionen, Kampagnen und Terminen rund um den Weltladen.

Kommende Termine

  • Gottesdienst 100 Jahre Diakonie in der Stadtkirche

    Fr, 19.04.2024 - 16:00

    Wir sind mit einem kleinen Stand unter der Empore beim Offizieller Festakt 100 Jahre Diakonie im Kirchenkreis Moers mit dabei. Festredner wird der Präsident der Diakonie Deutschlands Rüdiger Schuch sein.

  • Netzwerktreffen mit Hausmesse

    Sa, 20.04.2024

    Was haben Klimagerechtigkeit und Fairer Handel miteinander zu tun? Welche Rolle spielen Verpackungen beim Klimaschutz? Und wie kann man mit Schüler*innen und Kindern spielerisch den Fairen Handel kennenlernen? Beim diesjährigen Netzwerktreffen im Bollwerk wollen wir gemeinsam mit euch auf die großen und kleinen Möglichkeiten in der Bildungsarbeit blicken, aber auch ganz praktische Fragen aus dem Alltag beantworten. Drum herum gibt es wieder viel Raum für Vernetzung und Austausch. Und es wartet auch in diesem Jahr wieder eine Messe auf euch: Fair-Handels-Unternehmen stellen den ganzen Tag über ihre Produktneuheiten vor und an Infoständen könnt ihr neue Materialien entdecken. Das Netzwerktreffen bringt engagierte Menschen aus verschiedenen Bereichen zusammen, darunter Mitarbeitende in Weltläden, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Fair-Handels-Aktivist*innen und alle, die am Fairen Handel interessiert sind. Wir freuen uns auf eure Anmeldung! Näheres unter Einladung Netzwerktreffen.

  • Weltladentag

    Sa, 11.05.2024

    Fast täglich erreichen uns Nachrichten von Extremwetter-Ereignissen wie Überschwemmungen, Stürmen oder Waldbränden. Immer mehr Menschen weltweit leiden unter Klimaschäden und verzeichnen Verluste. Und gleichzeitig herrschen in Europa und in anderen Teilen der Welt Kriege und humanitäre Krisen, die die Auswirkungen verschärfen. Die Zeit drängt. Die Folgen des Klimawandels sind in vielen Ländern schon dramatisch spürbar. Zum Weltladentag am 11. Mai 2024 fordern wir, dass für Klimaschäden endlich Verantwortung übernommen wird. Auf der letzten Welt-Klimakonferenz 2023 in Dubai wurden insgesamt 800 Millionen US-Dollar als Hilfsgelder für Klimaschäden und Verluste zugesichert. Doch das Geld reicht bei Weitem nicht, um die weltweit bereits entstandenen Klimaschäden reparieren zu können. Es ist ein Tropfen auf den heißen Stein. Es bräuchte jährlich mindestens 400 Milliarden US-Dollar Hilfs-Gelder. „FÜR KLIMASCHÄDEN VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN“ ist eine Aktion der Weltläden zum Weltladentag am 11. Mai 2024. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass es mehr Klima-Hilfsgelder geben muss. Und diese müssen gerecht verteilt [...] [WEITERLESEN]

Neuigkeiten

Rezepte

Neu auf unserer Homepage finden Sie eine Rubrik REZEPTE mit Produkten aus dem Weltladen. Schauen Sie rein. Es lohnt sich.…

+ mehr