Termin : Do, 18.11.2021, 19:00

Mit den Gästen:

  • Ruth Weiss, Journalistin, Zeitzeugin des Kolonialismus im südlichen Afrika,
  • Detlev Brum, Autor des Online-Portals www.dortmund-postkolonial.de,
  • Bunmi Bolaji, Interkultureller Promotor für Eine Welt Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Ruhrgebiet,

spricht der Moderator Michael Eckhoff, Technik- und Industrie-Historiker, über Aspekte kolonialer Kontinuitäten, die auch in der Metropole Ruhr aufzuspüren sind.

Weitere Informationen folgen in Kürze unter www.ruhr-global.de

 


Diese Veranstaltung teilen