Ruhr Global ist eine 2021 neu ins Leben gerufene digitale Veranstaltungsreihe. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt von Eine-Welt-Organisation aus dem Ruhrgebiet (Allerwelthaus Hagen; DARF Bochum, Eine Welt Zentrum Herne, Exile Essen, fair|rhein Kamp-Lintfort, FUgE HAMM, IZ1W Dortmund, MÖWE Westfalen) und den dort tätigen Eine-Welt-Promotor*innen. Die Reihe bietet eine Plattform zur Diskussion aktueller globaler politischer Themen.

Bevorstehende Veranstaltungen

Das Recht zu bleiben und das Recht zu gehen! Ein digitaler Talk über Menschenrechte, Migration und Entwicklungspolitik

Für einen Großteil der Weltbevölkerung sind Gewalt und Elend längst Alltag. Seit einigen Jahren sind die Schrecken der Welt, denen Menschen im Süden zu entkommen versuchen, auch in Europa spürbar. Wie können Menschen, die flüchten müssen oder aufgrund von Armut und Perspektivlosigkeit emigrieren auf eine Weise Zuflucht im Norden finden, ohne Ihr Leben zu riskieren,…

Keinen Termin mehr verpassen?
Melden Sie sich für unseren E-Mail-Verteiler an!

    Email-Adresse (Pflichtfeld)

    Name

    Gruppe/Organisation

    Wer steckt hinter Ruhr Global?

    Die Veranstaltungsreihe Ruhr Global ist ein Gemeinschaftsprojekt von Eine-Welt-Organisation aus dem Ruhrgebiet und den dort tätigen Eine-Welt-Promotor*innen.

    Eine-Welt-Promotor*innen NRW

    Allerwelthaus Hagen

    DARF Bochum

    Eine Welt Zentrum Herne

    Exile Essen

    fair|rhein Kamp-Lintfort

    FUgE HAMM

    IZ1W Dortmund

    MÖWe Westfalen

    Die Veranstaltungsreihe „Ruhr Global“ wir gefördert von Engagement Global mit Mitteln des Landes NRW.