Willkommen im Weltgarten!

  • Was hat unser Konsum mit globalen Prozessen zu tun?
  • Wie können wir nachhaltig handeln?
  • Und warum setzen wir uns für den Fairen Handel ein?

All das sind Fragen denen wir auf dem Weltgarten nachgehen!

Vom 5. Mai – 11. Oktober 2020 finden Sie uns auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort.

Die vielen interaktiven Lernstationen für Groß und Klein können selbst entdeckt oder von einem unserer Workshops begleitet werden.

Neues im Weltgarten

Weltladen Duisburg zu Gast im Weltgarten

Himmelfahrt hatten wir die erste Gastbesetzung im Weltgarten. Normalerweise betreut unser engagiertes Team der Ehrenamtlichen unseren Stand und stellt den Getränke-Ausschank auf die Beine. An einigen Wochenenden übernehmen diese Aufgaben jedoch Weltläden und Eine-Welt-Engagierte aus…

mehr
Außengelände vom Weltgarten in Nordhorn 2018

Über den Weltgarten

Sie suchen allgemeine Informationen zum Weltgarten? Hier erfahren Sie alles zum Hintergrund des Projektes, den Förderern und was es Neues gibt. Mehr zum Weltgarten.

Hipporoller im Weltgarten in Nordhorn 2018

Globales Lernen im Weltgarten

Sie möchten uns als Gruppe im Weltgarten besuchen und einen Workshop buchen? Dann sind Sie hier genau richtig! Mit unserer Bildungsarbeit im Weltgarten wollen wir ein Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen dem eigenen lokalen Handeln und globalen Prozessen schaffen und gleichzeitig individuelle Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Mehr zu den Angeboten. 

Mitmachen

Wir sind selbst ehrenamtlich tätig und suchen Verstärkung! Ob für die Führung von Schulklassen und Interessierte durch den Weltgarten, für die Logistik, für den kleinen Weltladen und das Café oder die Organisation drumherum. Hier gibt es alle Infos für Helfer*innen. 

Selber machen

Selber machen

Sie wollen zu Hause aktiv werden? Von Basteltipp mit Upcycling-Potential, über leckere und praktische Rezepte bis hin zu Projekten von und mit der Natur. Ideen für einen nachhaltigeren Alltag zu Hause finden Sie hier.

Pfarrer i. R. Dr. Reinhard Schmeer und das Landesgartenschau-Maskottchen Kalli

Presse

Was tut sich im Weltgarten? Ob aktuelle Pressemitteilungen, Bilder oder Logos vom Weltgarten, hier werden Sie fündig.

Kommende Termine

  • Freunde des Weltgartens: Mbigili e.V.

    Mo, 06.07.2020 - 10:00 bis 08.07.2020

    Vom 6. Juli bis zum 8.Juli stellt der Verein Mbigili Tansania e.V. seine Arbeit vor. Bildung, Nachhaltigkeit, Selbstversorgung, Wege zur Selbstbestimmung Was aus den Plänen einer engagierten Frau werden kann, zeigt das Beispiel des Kinderdorfes Mbigili in der Hochebene von Tansania. Es entstand ein Zuhause für mitttlerweile 80 benachteiligte Kinder, Waisen und Halbwaisen, vom Säugling bis zum Jugendlichen. Die Kinder werden auf dem Weg in ein selbstbestimmtes, auskömmliches Leben von den MitarbeiterInnen des Kinderdorfes begleitet. Diese Begleitung endet nicht wie üblich mit dem Schulabschluss, sondern mit dem Abschluss einer Ausbildung. Die Erziehung der Kinder durch entsprechend geschulte MitarbeiterInnen erfolgt gewaltfrei. Es gibt eine medizinische Betreuung. Die Kinder werden in die Alltagsarbeiten einbezogen. Ein kleiner Bauernhof hilft bei der Selbstversorgung. Die Kinder lernen hier Gemüseanbau und Kleintierhaltung für den Hausgebrauch. Eine Unterstützung bedürftiger Familien im Umfeld, auch mit Informationen und Schulungen, ergänzt die Arbeit vor Ort.

  • Digitaler Austausch für Helfer*innen

    Do, 23.07.2020 - 18:00

    Da alle ursprünglich geplanten Treffen und Feste mit Euch natürlich vorerst leider nicht stattfinden können, möchten wir gern digital mit Euch zusammenkommen! Schnappt Euch eine Tasse Tee, ein Glas Wein oder ein paar Knabbereien und kommt dann mit uns und anderen ehrenamtlich Engagierten ins Gespräch. Alle Infos und Zugangsdaten dazu findet Ihr hier.

  • Wasserwoche im Weltgarten

    Mo, 27.07.2020 - 10:00 bis 31.07.2020

    In der Woche vom 27. bis 31. Juli dreht sich im Weltgarten alles rund um das Thema Wasser. Wie viele Liter Wasser stecken in deiner Jeans? Was hat meine Tomate mit Wasserknappheit in Spanien zu tun? Was macht den Zugang zu sicherem Trinkwasser so wichtig? Wie funktioniert ein Wasserfilter und kann ich selbst einen bauen? Zusammen mit unserem Kooperationspartner action medeor e.V. – die Notapotheke der Welt organisieren wir spannende Aktionen und Workshops für Kinder und Jugendliche.