Infos für aktive Mitarbeitende

Werde Weltgärtner*in

Der Weltgarten lebt von den Menschen in ihm. Nicht nur den Besucher*innen, sondern vor allem auch von denen, die sich dort engagieren. Deshalb freuen wir uns über Jede und Jeden, der sich engagieren und den Weltgarten mitgestalten möchte.

Dabei gibt es die verschiedensten Wege, wie ihr das Projekt Weltgarten unterstützen könnt:

Individuelles Engagement

Wir suchen motivierte Menschen, die sich für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und ein gerechteres Miteinander einsetzen wollen. Bei einem freiwilligen Engagement kannst du dich aktiv einbringen, den Weltgarten kreativ mitgestalten und andere Menschen begeistern.

Wie kann das Engagement aussehen?

Ob im Austausch mit den Gästen, im Weltladen-Verkauf oder lieber im Hintergrund. Ganz gleich, es findet sich bestimmt eine Aufgabe, die deinen Interessen und Vorlieben entspricht.

+ weiterlesen

Einige Beispiele:

  • Betreuung der Kreativangebote
  • Workshops anbieten
  • mit Gästen über Nachhaltigkeitsthemen ins Gespräch kommen
  • Unterstützung des Teams für Führungen von Schulklassen und Interessierten
  • Logistik und Organisation
  • Verkauf im kleinen Weltladen & Café
  • Betreuung der Hochbeete
  • Pflege des Geländes (Rasen mähen, Gießen)

Über eigene Ideen des Mitwirkens freuen wir uns!

Wann, wie oft und wie lange?

Das liegt ganz bei dir – das Engagement richtet sich nach deinen zeitlichen Kapazitäten und individuellen Interessen. Du kannst als Freiwillige bei bestimmten Aktionen helfen, genauso wie wöchentlich kleine Aufgaben übernehmen.
Einmalig, regelmäßig, kurz-, mittel-, langfristig oder für die Dauer eines Projektes – gemeinsam schauen wir, wie es passt.

Was wir dir bieten:

Ein nettes Team und die Möglichkeit eigene Ideen in der tollen Umgebung der LAGA zu verwirklichen. Spaß, Freude und ein gutes Miteinander stehen an oberster Stelle. Damit sich alle wohl fühlen, werden wir uns vor Beginn der Landesgartenschau als Gruppe kennenlernen und jede*r in seine Aufgaben eingewiesen, geschult und betreut.

Wir freuen uns auf Unterstützung!
Für Rückfragen steht Lutz Hartmann zur Verfügung: lutz.hartmann@fair-rhein.de

Du willst mitmachen?

Dann freuen wir uns wenn du entweder zu einem unserer Treffen kommst, oder das folgende Formular ausfüllst.

Falls du schon weißt für welche Aufgaben du dich im Detail interessierst, kannst du dies gern im Formular vermerken. Anderenfalls lass die Auswahl einfach frei.

    Allgemeine Einsatzfelder
    Presse- und/oder Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilungen, Soziale Medien)Planung und Organisation von Eröffnungs- & AbschlussfestesBau eigener LernstationenAuf- und Abbau der eigenen LernstationenKleinere „Hausmeister-Tätigkeiten“ auf ZurufBetreuung für „normale“ Besucher (kurze Einführung in die Lernstationen)
    Einsatzfelder im Weltladen
    Betreuung von Verkauf & AusschankNachlieferung von Waren
    Einsatzfelder rund um die Bildungsangebote (Thematische Mitarbeit und/oder Übernahme einzelner Kursangebote für Schüler*innen und/oder Erwachsene)
    Orangensaft – der Deutschen Liebling (Orangenparcours)Wie kommt Kaffee vom Strauch bis in die Tasse? (Kaffeeparcours)Die Welt im Garten – das Weltverteilungsspiel (Weltverteilungsspiel)Alles für die Tonne? Aus alt mach neu! (Upcycling)Malen mit Naturfarben (Färbergarten)Fairer Handel im WeltladenFleischkonsum und NachhaltigkeitWo wachsen eigentlich Pommes?Wasser ist knapp und wertvollUrban Gardening

    Weltläden, Gruppen, Projekte und Initiativen

    Ihr seid selbst in der Eine-Welt-Arbeit, in einem Weltladen oder einer Nachhaltigkeitsinitiative aktiv? Dann nutzt den Weltgarten als Plattform! Im Weltgarten werden Erfolgsgeschichten erzählt, die inspirieren und zum Handeln ermutigen.

    So könntet Ihr als Gruppe z.B. für eine Woche oder ein Wochenende den Dienst im kleinen Weltladen unseres Weltgartens und damit auch den Ausschank im Selbstbedienungs-Café übernehmen – inkl. Gewinnbeteiligung. Dazu könntet ihr Eure Projekte oder einfach den eigenen Weltladen bewerben und vorstellen. Vielleicht habt Ihr aber auch ein tolles Projekt, das gut zu den Nachhaltigkeitszielen passt? Wir würden uns freuen, wenn Ihr als Team dabei wärt und unterstützen Euch gern bei den Vorbereitungen!

    + weiterlesen

    Der Weltgarten soll als Plattform zum Austausch und zur Vernetzung von Interessierten mit Aktiven am Niederrhein dienen. Wir freuen uns, möglichst vielen lokalen Projekten die Chance zu bieten, sich in der Region bekannt zu machen. Besonders gut funktionieren kleine Aktionen, die die Aufmerksamkeit der Besucher*innen auf sich ziehen und zum Mitmachen motivieren.

    Bei Interesse meldet euch bei uns, gemeinsam können wir schauen, wie eure Vorstellung zeitlich und thematisch in den Weltgarten passt! Vielleicht gibt es auch schon andere Gruppen mit denen ihr zusammenarbeiten könnt.

    Für Rückfragen steht Kerrin Brammer zur Verfügung: weltgarten@fair-rhein.de

    Praktikum

    Zur Unterstützung unseres Weltgarten-Teams suchen wir motivierte Menschen, die uns über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen intensiver unterstützen wollen.

    Studierende verschiedener Fachrichtungen (z.B. Pädagogik, Sozial- und Erziehungswissenschaften, Sustainability) haben die Möglichkeit ein Praktikum zu machen.

    + weiterlesen

    Mögliche Aufgabenfelder sind:

    • Mitwirkung in der Bildungsarbeit
    • Unterstützung bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
    • Unterstützung beim Ausbau der Vernetzung im Bereich Nachhaltigkeit
    • Erarbeitung und Durchführung von Workshops
    • Unterstützung bei Ehrenamtskoordination und Öffentlichkeitsarbeit

    Ausführliche Informationen dazu hier.

    Wenn du dich für eine Nachhaltige Entwicklung einsetzen möchtest, dich für die Themen des Weltgarten begeistern kannst und Lust auf kreative, aktive und verantwortungsvolle Aufgaben hast, melde dich gerne bei Reinhard Schmeer: reinhard.schmeer@fair-rhein.de

    Informationen für aktive ehrenamtlich Mitarbeitende:

    Hier findet Ihr alle aktuellen Infos zum Weltgarten.

    • Die komplette Projektbeschreibung aus dem Antrag für Ehrenamtliche findet Ihr hier zum Download.
    • Das komplette Programm zum Grünen Klassenzimmer finden Ihr hier hier zum Download. Durch aktuelle Beschränkungen kann dieses Programm vorerst allerdings nicht wie geplant stattfinden.
    • Alle Texte und Abbildungen der Lernstationen findet Ihr hier zum Download.
    • Aktuelle Regeln zu den Hygiene-Maßnahmen im Weltgarten (Stand 25. Mai) findet Ihr hier zum Download.
    • Alle Infos zu den regelmäßigen digitalen Treffen zum Kennenlernen hier.
    • Für einen ersten Eindruck, findet Ihr hier einen kleinen Video-Rundgang durch den Weltgarten.