Euer Weltladen auf der LAGA – Treffen für Weltläden zum Weltgarten

Termin : Di, 12.11.2019, 16:00

Wir möchten Weltläden und Fair-Handels-Gruppen die Möglichkeit geben, den Weltgarten als eigene Plattform zu benutzen. Ob für die Vorstellung eigener Projekte, als Werbung für den Weltladen oder mit eigenen passenden Inhalten zu den SDG´s – wir bieten den Platz und unterstützen Euch bei der Planung und Durchführung! Wir rechnen mit Besuchern vom Niederrhein und aus ganz NRW – Euer Engagement im Fairen Handel sollte dabei sichtbar werden!

Das Areal ist 600qm² groß und wird trotz unserer zahlreichen Lernstationen noch einiges an Raum für Euch bieten. So gibt es z.B. einen eigenen kleinen „Weltladen“ im Kuppelzelt und ein Café draußen mit Kaffee- und Orangenparcours, das durch Roll-Ups oder Stellwände von Euch gestaltet werden könnten.

Was stellen wir uns konkret vor? Genaue Vorstellungen haben wir noch nicht, aber ein paar Ideen schwirren uns natürlich schon im Kopf rum.

  • So könntet Ihr als Gruppe z.B. für eine Woche oder ein Wochenende den Dienst im kleinen Weltladen unseres Weltgartens und damit auch den Ausschank im Selbstbedienungs-Café übernehmen. Dazu könntet Ihr Eure Projekte, Euer Team oder einfach den eigenen Weltladen bewerben und vorstellen.
  • Vielleicht habt Ihr aber auch ein tolles Projekt, das gut zu den Nachhaltigkeitszielen passt? Dann suchen wir gemeinsam mit Euch einen passenden Platz – entweder draußen oder im Zelt – und sorgen gemeinsam dafür, dass möglichst viele Besucher und Schüler darauf aufmerksam werden.
  • Vorstellbar wäre aber genauso eine Aktion von Euch mit einem weiteren Kooperationspartner, z.B. einer lokalen Flüchtlingsinitiative oder einem Naturschutzbund. Dann könntet Ihr z.B. eine Zeit lang selbst eine Lernstation betreuen oder eigene Veranstaltungen im Weltgarten stattfinden lassen.

Über solche und alle andere Ideen möchten wir gerne mit Euch sprechen – und natürlich auch darüber, wie Eure Gruppe an den Erträgen beteiligt werden kann.

Wie unterstützen wir Euch? Nach einem ersten Treffen unterstützen wir Euch gern bei der weiteren Planung und Konzeption von ergänzenden Materialien oder sonstigen Ideen. Natürlich wird es während der Landesgartenschau auch immer Ansprechpartner vor Ort und eine ausführliche Einweisung in die Inhalte und organisatorischen Dinge des Weltgartens geben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn jemand aus Eurem Team die Zeit findet, um am 12. November nach Kamp-Lintfort zu kommen!

Wir treffen uns am 12.11. von 16-19 Uhr im Lutherhaus auf der Ebertstr. 57 in Kamp-Lintfort.

Bitte gebt uns per Mail an beratung@fair-rhein.de kurz Bescheid, wenn Ihr kommt oder zeitlich verhindert seid.


Diese Veranstaltung teilen