Beratung & Qualifizierung für Nachhaltigkeit

Eine Welt-Promotorin

Die Stelle der Eine Welt Regionalpromotorin ist in einem bundesweiten Programm integriert welches über 150 Promotor*innen beinhaltet. In Nordrhein-Westfalen allein sind es 16 regionale, 14 Fach- und 6 interkulturelle Promotor*innen, die entwicklungspolitischen Prozesse durch Beratungs-, Vernetzungs- und Qualifizierungsmaßnahmen anstoßen sowie Aktionen und Kampagnen für verschiedene Zielgruppen entwickeln und unterstützen.

Getreu dem Motto: „Das PromotorInnen-Programm setzt dort an, wo es am wichtigsten ist: im Lokalen, vor Ort, bei den Engagierten und Interessierten“, möchte ich Euch in Euren Prozessen zum Thema Nachhaltigkeit begleiten. Es ist mir wichtig voneinander und miteinander zu lernen und in einem Netzwerk aus verschiedenstem Akteur*innen einen gemeinsamen Prozess zu entwickeln, welcher zu einer fairen und nachhaltigeren Welt führt.

Für mich als Regionale Promotorin bedeutet das auf öffentliche Einrichtungen, Vereine und Initiativen in insgesamt 5 Landeskreisen (Viersen, Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Wesel und Kleve) zuzugehen. Euch bei Bedarf zu unterstützen und Eure regionale Vernetzung zu stärken. Meine Ziele sind hierbei:

  • Eine Übersicht über den aktuellen Stand zum Thema Nachhaltigkeit zu geben
    Was auf Bundesebene, auf Landesebene und in der Region im Bereich Nachhaltigkeit geschieht. Dazu gehört es auch, Dokumente, Stellungnahmen, Positionen von Organisationen und Landesnetzwerken zu verbreiten und erfolgreiche Projekte, Aktionen und Aktivitäten von engagierten Vereinen in der Region bekannt zu machen. Raum hierfür bietet der überregionale Rundbrief, welchen ich monatlich mit meiner Kollegin aus dem Bereich der Fair-Handels-Beratung veröffentlichen werde.
  • Eure Vernetzung und Informationsaustausch zu fördern
    Hierzu soll ein gemeinsames, regelmäßiges Treffen zwischen den verschiedenen Akteur*innen (nicht nur aus dem Bereich Eine Welt) in den Kreisen stattfinden.
  • Eure Kooperationen und gemeinsamen Veranstaltungen zu unterstützen
    Etwa zu wichtigen aktuellen Themen, zu internationalen Tagen, wie zum Beispiel zur Fairen Woche oder zu lokalen und regionalen Anlässen. Bei der Planung kann ich Euch mit meinen Hintergrundwissen und Netzwerk unterstützen. So kann ich z.B. Materialien zur Verfügung zu stellen oder bei der Gewinnung von Redner*innen helfen.
  • Euch zu beraten und zu qualifizieren
    Dies erfolgt durch das Einbinden von Fachpromotor*innen und mit Hilfe kollegialer Beratungen in der Region oder zwischen regionalen Akteur*innen.

Christina Kockerols

Eine Welt-Promotorin für den linken Niederrhein
christina.kockerols@fair-rhein.de

Neuigkeiten

Finanzierung

Die Regionalstelle Eine Welt-Promotorin für den linken Niederrhein wird von Engagement Global mit Mitteln des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und durch die Staatskanzlei NRW gefördert.