Faire Woche 2020

Termin : Fr, 11.09.2020 bis 25.09.2020

Unter dem Motto „Fair statt mehr“ geht es bei der Fairen Woche in diesem Jahr um die Frage wie nachhaltige Produktions- und Konsummuster aussehen müssen, damit möglichst vielen Menschen ein gutes Leben ermöglicht wird. Denn klar ist: Eine andere Form des Wirtschaftens ist nötig – auf persönlicher, gesellschaftlicher, nationaler und internationaler Ebene. Als Teil einer Solidarischen Ökonomie macht Fairer Handel vor wie es möglich ist. Die Herausforderung besteht nun darin, gemeinsam – also mit anderen Initiativen, Verbänden, Institutionen oder auch dem eigenen Team und den Kund*innen im Weltladen – über eigene Routinen zu sprechen, Veränderungen anzustoßen und politische Veränderungen zu fordern.
Der Veranstaltungskalender zur Fairen Woche 2020 ist freigeschaltet. Wenn Ihr Eure Veranstaltung eingetragen habt, könnt Ihr im Anschluss kostenfrei Materialien wie Flyer, Plakate und Broschüren bestellen. Unter dem Motto „Fair statt mehr“ geht es bei der Fairen Woche in diesem Jahr um die Frage, wie nachhaltige Produktions- und Konsummuster aussehen müssen, damit möglichst vielen Menschen ein gutes Leben ermöglicht wird. Die Rundreisen von Handelspartnern mussten wegen Reisebeschränkungen in diesem Jahr leider abgesagt werden. Der Auftakt zur Fairen
Alle Infos unter: www.faire-woche.de
Wer noch auf der Suche nach weiteren Aktionsideen ist, kann sich gern bei uns melden!


Diese Veranstaltung teilen