Termin : Do, 09.03.2023, 18:00

Online-Fragerunde: „Was ich schon immer über Fairen Handel wissen wollte…“

Ist es wirklich besser, Schokolade in Ghana herzustellen? Warum soll ich fairen Honig aus Mexiko kaufen, wenn ich auch meinen Imker aus dem Nachbardorf unterstützen kann? Warum ist nicht alles bio, was fair ist? Und ist Fairer Handel bei den langen Transportwegen überhaupt nachhaltig?
Wer sich im Weltladen engagiert, wird bestimmt immer mal wieder über diese oder ähnliche Fragen stolpern und nicht direkt eine Antwort parat haben. Und obwohl sie alle wichtig sind, sind sie meist auch nicht groß genug für einen eigenen Workshop. Deshalb möchte ich Euch hier zu einer Online Frage- und Diskussionsrunde für „diverse“ Fragen zum Fairen Handel einladen. Getreu dem Motto „Was ich schon immer mal wissen wollte, aber mich nie getraut habe zu fragen…“ möchte ich gemeinsam mit Euch auf all die Themen schauen, die sonst vielleicht zu kurz kommen.

Wer Lust hat mitzumachen, kann sich bis zum 02. März für den 09.03. von 18-19.30 Uhr anmelden und mir dann kurz vorher seine Fragen zur besseren Vorbereitung zukommen lassen.

Anmeldung unter: https://eveeno.com/online-fragerunde

Der Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter*innen in Weltläden und Fair-Handels-Gruppen am Niederrhein und westl. Ruhrgebiet.


Der Workshop findet über „Zoom“ statt. Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Online-Workshop sind ein PC/Laptop mit bereits installierter Videokonferenz-Software, ein stabiles Internet, sowie eine funktionierende Webcam und ein internes oder externes Mikrofon. Weitere Infos dazu findet Ihr hier: https://fair-rhein.de/online/


Diese Veranstaltung teilen