Termin : Mi, 02.02.2022, 18:00 bis 16.02.2022, 18:00

Gute Öffentlichkeitsarbeit fängt bei unserem eigenen Auftreten an, geht über gut gemachte Flyer und Beiträge für Soziale Medien und endet bei einer Einladung zum Pressegespräch. Neben einigen Unterschieden, fußen all diese Dinge aber auch auf vielen gemeinsamen Fragen: Wen erreichen wir über welche Medien? Was zeichnet „gute“ Texte aus und wie kann die Gestaltung des Mediums meine Inhalte unterstreichen?

In diesem zweitteiligen Workshop wollen wir gemeinsam üben worauf es bei der Öffentlichkeitsarbeit im Weltladen ankommt. Wir reden über Zielgruppen und formale Fallstricke. Wir schreiben gemeinsam erste Texte und diskutieren über passende Designs. Und natürlich blicken wir auf die kleinen und großen Unterschiede einzelner Medien und tauschen uns zu aktuellen Möglichkeiten der Umsetzung aus – jeweils auch mit Blick auf unsere individuellen Kapazitäten.

Teil 1: 02. Februar 2022 | 18-19.30 Uhr

Teil 2: 16. Februar 2022 | 18-19.30 Uhr

Der Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter*innen in Weltläden und Fair-Handels-Gruppen am Niederrhein und westl. Ruhrgebiet.

Kostenlose Anmeldung für beide Termine bis zum 28.01.22 unter: https://eveeno.com/274997964

Trainerin: Judith Klingen, Fair-Handels-Beraterin für den Niederrhein und das westliche Ruhrgebiet

 


 

Der Workshop findet über „Zoom“ statt. Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Online-Workshop sind ein PC/Laptop mit bereits installierter Videokonferenz-Software, ein stabiles Internet, sowie eine funktionierende Webcam und ein internes oder externes Mikrofon. Weitere Infos dazu findet Ihr hier: https://fair-rhein.de/online/


Diese Veranstaltung teilen